Projekte 2004

Home page

SI-Home

back

Alle Projekte werden in enger Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsministerium geplant und ausgeführt und sind Teil des offiziellen Gesundheitsdienstes.

Ausbildung

Dr. Patrick Houasia

Weiterbildung von Dr. Patrick Houasia bis zum Diploma of Orthopaedic Surgery (AOA)
Beginn der Ausbildung: Juli 2001

Er besuchte im März 2004 den AO-Kurs "Principles of Operative Fracture Treatment" in Sydney, Australien.

Von Ende März bis Juli 2004 arbeiter er am Kantonsspital Uri in Altdorf.



Dr. Rooney Jagilly

Dr. Rooney Jagilly besuchte im März 2004 den AO-Kurs "Principles of Operative Fracture Treatment" in Sydney, Australien.



Madeline Kimasaru Makulata Tuita

Zwei Operationsschwestern, Madeline Kimasaru (links) und Makulata Tuita nehmen im März 2004 am AO-AISF Kurs für Operationspersonal für Frakturenbehandlung in Sydney, Australien teil.



Unterstützung der Nurse Aid School Munda, Western Province mit Lehrmaterial. Pro Jahr werden 20 Nurse Aids (sie erbringen die medizinische Basisversorgung in Ambulatorien) ausgebildet.

Unterstützung der Nurse Aid School Malu'u, Malaita Province mit Lehrmaterial

up

Infrastruktur

Transporte

Containertransporte für gesammeltes Material
Ein Container ist im Februar 2004 in Honiara eingetroffen.

Am 09.03.04 schreibt der Berater der Spitalleitung am NRH: Bitte übermitteln Sie den Dank der Spitalleitung an alle, die sich für die Spenden und den Transport der Güter eingesetzt haben.

up

Einführung neuer Techniken

Telepathologie

up

Austausch

Dr. Jon Andri Lutz

Dr. Jon Andri Lutz, Volontär aus der Schweiz, arbeitet als Assistenzarzt seit März 2003 in der Chirurgie. Er hat die Salomonen Mitte Januar 2004 verlassen.



up

Kontaktformular